Euer Dschungeldorf !

Seit der Eröffnung haben uns bereits
mehr als 550.00 Gäste  besucht.

Der allgemeine Tenor unserer sowohl kleinen als auch großen befragten Besucher: "Das ist ja wirklich toll hier. Viel, viel besser als ......
Wir  besuchen euch mit Sicherheit
schon bald mal wieder !".


Und was zeichnet uns aus:

Neben notwendiger  Sicherheit, Sauberkeit und Fröhlichkeit sind es vor allem

- der hohe Spielwert
- das einzigartige Dschungelambiente
- das automatenfreie Spielvergnügen
  
(keine "Euroschlucker"(Münzgeräte))
- die angenehmen Temperaturen
 
(auch bei extremen Außentemperaturen)
- das viele natürliche Licht
- das "rauchfreie Spielvergnügen"
- die TüV-Zertifizierte Spielanlage
- die  wunderschöne Hunsrücker Naturumgebung
- die über 200 kostenlosen Parkplätze
und die moderaten Gastronomiepreise

Hier ein paar optische und akkustische Eindrücke in zeitlicher Reihenfolge von dem, was euch bei uns so erwartet:

prinzenpaar2017_2.jpg (69930 Byte) Di. 5. Dezember 2017

Nein, nicht der Nikolaus hat uns heute Nachmittag besucht, sondern das Prinzenpaar des RCV
(Rheinböllener Carneval Verein)
Thorsten der I und Iris die I

Fototermin im Dschungeldorf für die Karnevalssession 2017/2018 unter dem Motto

Wenn Balu tanzt und Tarzan  lacht,
lädt der RCV zur Fassenacht

Von uns aus ein dreifach donnerndes
Helau, Helau, Helau

 

Junggesellinnenabschied Sa. ? April 2012

Mal was ganz anderes...

Diese jungen Damen verabschiedeten die Junggesellenzeit ihrer besten Freundin im Dschungeldorf.

Die Herzdame begab sich danach in den Hafen der Ehe.

De Fux Deiwel's Wilde Sonntag 19. Februar 2006

Heute mal eine Veranstaltung fo die Mama,
de Baba, die Omma un de Oppa.

Auch die Kinder hatten
wieder mal riesigen Spaß.

Und ab geht die Polonaise
durchs Dschungeldorf.
De Fux Deiwels Wilde De fux deiwel's Wilde

Eine Mann - eine Band -
eine pälzische Show.

Huberts Kern und sein
Ein-Mann-Orchester.

absolutely unplugged

Eine Ohren- und Augenweite.

Abenteuer mit Käpt'n Karl Am 18. Dezember 2005
gab es wieder  ein
tolles Kindertheater
für unsere kleineren Gäste:

Abenteuer mit Käpt' Karl

präsentiert von Bille Billewitz

 

Müde und ausgelaucht vom vielen Toben Herzlichen Dank für den Besuch vom Kindergarten Rasselbande aus Bergen am 14.4.2005.

Müde und völlig ausgelaucht vom Toben konnten sich die Kinder dann noch für ein gemeinschaftliches Foto  aufraffen.

Was gefällt denn Dir  hier am Besten?
Steffi Schneider vom SWR1 Studio Rheinland-Pfalz im Interview mit unseren kleinen und großen Gästen.

EINS GEHÖRT GEHÖRT! SWR1
am 23. März 2005 zu Gast im Dschungeldorf.


SWR1-"Der Vormittag"
mit Lars Michael Storm

Aufzeichnung der Sendung vom Dienstag, 29.04.2005

Hör doch mal rein!
( ca. 2,7MB Dauer ca. 3min)
Sophie-Scholl-Realschule Morbach Kl. 5a, Klassenlehrer Herr Kappes
Fotobearbeitung: Werner Wilhelm, (C) 2005 by Dschungeldorf
16. März 2005

Heute besuchte uns die Klasse 5a von der Sophie-Scholl Realschule aus Morbach mit 27 Schülern und ihrem Klaasenlehrer Herr Kappes.

Für Euren Besuch danken wir Euch ganz herzlich und hoffen doch sehr, dass ihr mal wieder jede Menge Spaß hattet.

Filou läßt einen fliegen!
27. Februar 2005

Zu Gast im Dschungeldorf
"Clown Filou".

Das war mal wieder ein Riesenspaß für Klein und Groß und die Gäaste dankten es Clown Filou mit einem Riesenapplaus.
Über 250 Kinder waren gekommen und einige durften sogar auf die Bretter die die Welt bedeuten.

5. Dezember 2004

Die Dschungeldorf
Weihnachtsshow

Markus Poetés und seine zauberhaften Künste.

Tolle Unterhaltung für Klein und Groß.

 

Nicht nur die Kinder waren begeistert von der meisterhaften Vorstellung.


Danke Markus Poetés!
Rottmannschule Simmern 24. November 2004

Bei uns zu Gast waren heute die "Erstklässler" und der Schulkindergarten der

Rottmannschule Simmern

Herzlichen Dank
für Euren Besuch.
Das macht Laune.

Trampolin, Kicker, Airhockey, Fußball,
rutschen, toben ...

und keine Hausaufgaben.

Einfach toll - so ein  Wandertag in's Dschungeldorf.
Bille Billewitz in action! 21. November 2004

Kinder-Varieté
mit Bille Billewitz

Große  Unterhaltungskunst  sehr, sehr kurzfristig inszeniert, da die angesagte Zaubershow wegen eines Unfalls des Zauberkünstlers nicht stattfinden konnte.

Vielen herzlichen Dank
an  "Die kleine Weltbühne" für den spontanen Einsatz.
Volles Haus und tolle Stimmung! 21. November 2004

Kinder-Varieté
mit Bille Billewitz

... Wahnsinn ... wie macht der das ... guck mal!

Alle waren begeistert und stark beeindruckt.

billy_jong.JPG (24539 Byte) Anruf am Sonntag
um 14:30 Uhr - Der Zauberer ist kurzfristig ausgefallen - könnt ihr  bei uns einspringen -
euren Besuch zu Hause sitzenlassen - ab ins Dschungeldorf und
Punkt 15:30 Uhr  ging die Party  ab mit

fliegenden Fischen, sprechenden Füchsen
und Billy Billewitz.

Einfach toll!

Balancieren auf der Rolle, dabei jonglieren und auch HullaHopp-Reifen um die Hüfte und Arme schwingen lassen, Handstand auf dem Stuhl und jede Menge tolle Unterhaltung für Klein und Groß. Zauber- und Bauchrednerkunst - es war für alle was dabei.

Naschkatzen - kleine und große! 17. Oktober 2004

365- Tage Dschungeldorf
Wir feierten 1-jähriges!

Unser Löwe hatte für jedes Kind was zu schnuckeln in seinem Korb.
17. Oktober 2004

365- Tage Dschungeldorf
Wir feierten 1-jähriges!

Zauberhaftes Kindertheater präsentiert von Waldina der Zauberfee vom LUN'A Theater.

Eine beeindruckende Vorstellung für und mit den Kindern im Dschungeldorf.

Hey - hey - Popeye! 17. Oktober 2004

365- Tage Dschungeldorf
Wir feierten 1-jähriges!

Popeye  von Ballonkünstler Achim Lauer modelliert.

 

Dies war nur eine seiner vielen, vielen Figuren während seiner über zweistündigen Darbietung.

Achim Lauer - Ballonzauberei! 17. Oktober 2004

365- Tage Dschungeldorf
Wir feierten 1-jähriges!

Mit von der Party: Achim der Ballonmodellierer mit seiner tollen Fingerfertigkeit in SachenBallonmodellierung.

Die Kinder waren begeister!

dschungelbar.JPG (46622 Byte) NEU * NEU * NEU

Wir haben für euch die Dschungelbar um eine Eistheke,  mehr Stellfläche, eine zweite Kasse  und einem Podest für die Kinder erweitert.

Kürzere Wartezeiten und
mehr Übersicht  sorgen nun für einen besseren Service.
Geburtstagsarena Dschungeldorf 11. September 2004

Ab geht die Party,
und die Party geht ab!

Heute erwarten wir mehr als 120 Geburtstagsgäste.

Let's have a party! ... die Party hat begonnen!

Und wo sind die Kinder?

Zur Zeit toben sich über 250 in der riesigen Spielanlage aus und haben eigentlich gar keine Zeit für Törtchen und Kakoa.

Schleppen Sie noch Geschirr oder feiern Sie schon? Tischeindeckung für Kindergeburtstage.

für die Kinder
- Platzset
- Plastikteller und Becher
- Serviette
- Kuchengabel
- Tütchen Gummibären
- Luftballons und Luft-
  schlangen

für Erwachsene
- Kaffeegedeck (Porzellan)

das ganze für pauschal

nur 15,- €

unabhänig von der  Anzahl der Personen/Gäste.

p.s. die Platzset und Luftballons dürft ihr
gerne mitnehmen!

Zieleinlauf in Simmern 29. August 2004

Zieleinlauf in Simmern nach nur 23:30 Minuten für Bianca, die somit einen hervor- ragenden 5. Platz in ihrer Altersklasse erzielt. Jessica erreicht das Ziel nach weiteren knappen 3 Minuten und belegt Platz 12.

Herzlichen Glückwunsch.
Weitere Infos unter:
ww.hunsrueck-marathon.de
Start in Neuerkirch/Hunsrück Gestartet wurde  in
Neuerkirch/Hunsrück.
Dann ging es über den Schinderhannesradweg über eine Distanz  von 6,3km  nach Simmern.
Team Dschungeldorf Das Sportereignis 2004
im Hunsrück, der
Hunsrück-Marathon und mit von der Partie ist auch das
Team Dschungeldorf. Gestartet wurde beim Inline-Funlauf.

Unsere jungen Läuferinnen:

Jessica Bartmus (2807)
und
Bianca Wilhelm (2806)

Schiff ahoi! Kleine Piraten auf großer Fahrt durch das Dschungeldorf.

Heute 27.08.2004 u.v.a.
zu Gast im Dschungeldorf:

Das Tenniscamp aus Bad Salzig.

Auch an heissen Tagen  ist das Dschungeldorf ein willkommener Treff für "Junge und Jungegebliebene".

Im Juli und August haben uns viele Tausend Gäste besucht.


Sorry!


Leider hatten wir keine Zeit
für Fotos.

Besucherrekord!

Mehr als 500 kleine und große Gäste haben uns am Donnerstag, den 26. August besucht.

 

kuchen_eis.JPG (28507 Byte) Kaffee, Kuchen oder original italienisches Eis.

Neu! Seit Juni 2004 werden wir mit original italienischem Eis beliefert. Ob ein cooles Cola-Orange-, Zitronen-, Erdbeer-, oder Waldmeister-Eis und natürlich auch die klassichen Geschmacksrichtungen
Vanillie und Schokloade sind immer eine erfrischende Köstlichkeit.

27. August 2004

War vielleicht doch ein bisschen anstrengend oder gehen der jungen Dame    gerade Gedanken über das Ende der Sommerferien durch den Kopf?
Kalte Wintertage ? 27. August 2004

Hier werden bereits schon erste Vorbereitungen für die kalten Herbst- und Wintertage getroffen.
Kindertagesstätte Rasselbande Zu Gast am 13. Mai 2004

Die Kindertagesstätte Rasselbande aus Mainz (Foto) und die Grundschule Dr. Kurt Schöllhammer aus Simmern.
Euch Kindern und den Betreuern ein herzliches Dankeschön.

Evangelischer Kindergarten Bornheim Das war ein Riesenspaß für die über 50 Kinder  und Betreuerinnen vom Evanglischen Kindergarten aus Bornheim am 12. Mai 2004.
Zusammen mit der Grundschule Riesweiler und dem Förderkindergarten aus Kastellaun konnten die Kinder ausgelassen toben, spielen und sich dabei vergnügen.
Gute Heimreise und besucht uns bald mal wieder! Alles hat mal ein Ende.

Besucht uns bald mal wieder. Wir würden uns sehr freuen.

Herzlichsten Dank und gute Heimreise.

Konrad und die MINI PIGS Länger aufbleiben Tour 2004

Am 8. Mai 2004 waren Konrad und die  MINI PIGS
zu Gast im Dschungeldorf.

Eine wirklich tolle  und beeindruckende Musical- und Comedy-Show für und mit den Kindern.
Viel Spass und coole Songs sorgten für eine ausgelassene Stimmung unter den kleinen und auch den großen Besuchern.

Mit dem Top 20 Hit "Die Kuh", bekannt aus der Linden-
straße touren Konrad und seine MINI PIGS derzeit durch die Hallenspiel-
plätze von Deutschland.

Tätärätä !!! Gesang, Gitarre- und Posaunenspiel wurden live präsentiert und die Kinder wurden beim Tanz und der Polonaise mit eingebunden.

Vielen Dank an
Konrad und die MINI PIGS
für diesen  schöner und stimmungsvollen Abend.

Auch weiterhin viel Erfolg wünschen der Löwe und das Team vom Dschungeldorf.
weisser_sonntag2004.JPG (44601 Byte) Das war schon eine ganz besondere Feier am Weißen Sonntag im Dschungeldorf.

Im Hintergrund seht ihr Sebastian J. und seine Gäste bei der Feier anlässlich seiner 1. heiligen Kommunion.

Klick hier und schau dir die tolle Feier an!
Die Sonne, die Sonne und Du gehörn dazu..uhuhuh Innen subtropische Temperaturen und außen angenehme 20 Grad bei herrlichem Sonnenschein am Ostermontag 2004.
Auch die Großen kamen bei der Zauber- und Bauchrednershow von Markus Emrich voll auf ihre Kosten.
Mein Name ist Hase und wie heißt Du? Natürlich braucht es an Ostern auch einen "sprechenden Hasen".
Und für jedes Kind gab es einen modellierten Ballon Markus auf seinem handzahmen Emu beim Modellieren von Luftballons.
Der Drache und der Schatz der Pyramiden Das war der Highlight am Ostermontag.
Ein richtig dickes Überraschungsei ist uns mit der Zaubershow
"Der Drache und der Schatz der Pyramiden" gelungen.

Eine professionelle Kinderunterhaltung präsentiert von Markus Emrich.

Zauberei, Bauchredner- und Erzählungskunst überzeugten nicht nur unsere kleinen Gäste.

Mucksmäuschenstill war es während der wundervollen und beeindruckenden Vorführung.

Pünktlich und frisch zu Ostern gab es neue zusätzliche Spielhäuser und ein Piratenschiff.
Erinnerungsfoto vom 30. März 2004 Echt coole Kid's!

Eine ganz heisse Geburtstagsparty im subtropischen Klima des Dschungeldorf's.
huepfburg.JPG (42507 Byte) Auch unsere kleinste Hüpfburg macht auch noch den etwas schon Größeren noch Riesenspaß.

Na denn, hüpf hüpf hurra!
safety first - Aufsicht am Trampolin Und wenn es mal wieder etwas "heftiger" im Dschungel zugeht, dann kümmern sich unsere Dschungelscout um die "kleinen Wilden" und sorgen für "geordnete Verhältnisse"!

Unsere Katja bei der Beaufsichtigung der Trampolinanlage.

Mittelalterliche Musik, Tanz und Zauberei Sonntag, 21. März 2004

Thelonius Dilldapp und Severinus der Jüngere präsentierten mittelalterliche Musik, Tanz und Zauberei für und mit den Kindern im Dschungeldorf.
Mittelalterliche Musik ...
tanz.JPG (54848 Byte) ... Tanz und
Ei, ei - da waren's plötzlich zwei ! ... große beeindruckende Zauberei

nicht nur für kleine Zuschauer und Bewunderer.

Der Weihnachtsmann auf Erdenreisen ruft seine "Schäfchen" zusammen.
... und alle machen mit beim musikalischen Kindertheater am 4. Adventssonntag
Manfred Kessler als "Der Weihnachtsmann auf Erdenreise" bei seinem Streifzug durch das Dschungeldorf.
und tschüss ... bis bald im Dschungeldorf ! Mit den besten Grüßen aus dem tiefsten Dschungel des vorderen Hunsrücks in die kultivierte Welt nach draußen
wartet derweil auf euren Besuch

Euer Löwe vom Dschungeldorf
>>> weitere Fotos <<<

(C) 2003-2013 by Dschungeldorf GmbH&Co.KG
Fotos:  Werner Wilhelm